Home Seite höher Willkommen Feedback Suchen Inhalt F+E Neuigkeiten FAQ/Downloads Impressum

 

Normen

Seite höher Wasseraufbereitung Schwimmbadtechnik Luftbefeuchtung Wasserchemie


Seite höher

nix

Normen zur Wasseranalytik

1. Allgemeine Angaben zur Wasseranalytik
2. Bestimmung von Anionen
3. Bestimmung von Kationen
4. Bestimmung von gemeinsam erfassbaren Stoffgruppen
5. Bestimmung von summarischen Wirkungs- und Stoffkenngrößen
6. Methoden der biologisch ökologischen Gewässeruntersuchung
7. Mikrobiologische Verfahren
8. Testverfahren mit Wasserorganismen
9. Schlamm und Sedimente
10. Suborganismische Testverfahren
11. Zurück zur FAQ Wasseranalytik


entnommen aus: Umweltbundesamt (externer Link)

DEV-Nr. DIN-Nr Titel Stand der Bearbeitung
1. ) Allgemeine Angaben
A 21 EN ISO 5667-3 Wasserbeschaffenheit – Probenahme – Teil 3: Anleitung zur Konservierung und Handhabung von Proben (ISO/DIS 5667-3:2002); Deutsche Fassung prEN ISO 5667-3:2002 Norm-Entwurf (03.02)
A 23 EN ISO 5667-19 Wasserbeschaffenheit – Probenahmeverfahren – Teil 19: Anleitung zur Probenahme von Sedimenten in der marinen Umwelt (ISO/DIS 5667-19:2002); Deutsche Fassung prEN ISO 5667-19:2002 Norm-Entwurf (01.03)
A 31 EN ISO 15587-1 Wasserbeschaffenheit – Aufschluss für die Bestimmung ausgewählter Elemente in Wasser – Teil 1: Königswasser-Aufschluss (ISO 15587-1:2002); Deutsche Fassung EN ISO 15587-1:2002 Norm(07.02)
A 32 EN ISO 15587-2 Wasserbeschaffenheit - Aufschluss für die Bestimmung ausgewählter Elemente in Wasser – Teil 2: Salpetersäure-Aufschluss (ISO 15587-2:2002); Deutsche Fassung EN ISO 15587-2:2002 Norm (07.02)
45 38402-45 Deutsche Einheitsverfahren zur Wasser-, Abwasser- und Schlammuntersuchung - Allgemeine Angaben (Gruppe A) – Teil 45: Ringversuche zur externen Qualitätskontrolle von Laboratorien (A 45) Norm-Entwurf (04.02)
A 71 38402-71 Deutsche Einheitsverfahren zur Wasser-, Abwasser- und Schlammuntersuchung - Allgemeine Angaben (Gruppe A) – Teil  71: Gleichwertigkeit zweier Analysenverfahren aufgrund des Vergleichs der Untersuchungsergebnisse an der gleichen Probe (gleiche Matrix) (A 71) Norm (11.02)

Nächstes Thema Themenanfang Seitenanfang

2.) Bestimmung von Anionen
D 6 EN ISO 14403 Wasserbeschaffenheit – Bestimmung des gesamten Cyanids und des freien Cyanids mit der kontinuierlichen Fließanalytik (ISO 14403:2002); Deutsche Fassung EN ISO 14403:2002 Norm (07.02)
D 7 38405-7 Deutsche Einheitsverfahren zur Wasser-, Abwasser- und Schlammuntersuchung - Anionen (Gruppe D) - Teil 7: Bestimmung von Cyaniden in gering belastetem Wasser mit Ionenchromatographie oder potentiometrischer Titration (D 7) Norm (04.02) Überarbeitung in ISO
D 31 EN ISO 15682 Wasserbeschaffenheit – Bestimmung von Chlorid mittels Fließanalyse (CFA und FIA) und photometrischer oder potentiometrischer Detektion (ISO 15682:2000); Deutsche Fassung EN ISO 15682:2001 Norm (01.02)*

Nächstes Thema Themenanfang Voriges Thema Seitenanfang

3.) Bestimmung von Kationen
E 3-2
E 3-3
DIN 38406-3 Deutsche Einheitsverfahren zur Wasser-, Abwasser- und Schlammuntersuchung - Kationen (Gruppe E) – Teil 3: Bestimmung von Calcium und Magnesium, komplexometrisches Verfahren Norm (03.02)
E 35 EN 13506 Wasserbeschaffenheit - Bestimmung von Quecksilber mittels Atomfluoreszenzspektrometrie; Deutsche Fassung EN 13506:2001 Norm (04.02)

Nächstes Thema Themenanfang Voriges Thema Seitenanfang

4.) Bestimmung von gemeinsam erfassbaren Stoffgruppen
F 20 EN ISO 15913 Wasserbeschaffenheit – Bestimmung ausgewählter Phenoxyalkancarbonsäure-Herbiziden, einschließlich Bentazon und Hydroxynitrilen mittels Gaschromatographie und massenspektrometrischer Detektion nach Fest-Flüssig-Extraktion und Derivatisierung (ISO 15913:2000); Deutsche Fassung prEN ISO 15913:2002 Norm-Entwurf (08.02) vorgesehen als Ersatz für DIN 38407-20:
2000-09
F 23 EN ISO 17495 Wasserbeschaffenheit - Bestimmung ausgewählter Nitrophenole - Verfahren mittels Festphasenanreicherung und Gaschromatographie mit massenspektrometrischer Detektion (ISO 17495:2001); Deutsche Fassung prEN ISO 17495:2002 Norm-Entwurf (07.02)vorgesehen als Ersatz für E DIN 38407-23: 2000-10
F 25 38407-25 Deutsche Einheitsverfahren zur Wasser-, Abwasser- und Schlammuntersuchung – Gemeinsam erfassbare Stoffgruppen (Gruppe F) – Teil 25: Bestimmung von Dalapon, Trichloressigsäure und ausgewählten weiteren Halogenessigsäuren mittels Gaschromatographie (GC-ECD und/oder GC-MS) nach Flüssig-Flüssig-Extraktion und Derivatisierung (F 25) Norm (02.02)Überarbeitung NWI 230180

Nächstes Thema Themenanfang Voriges Thema Seitenanfang

5.) Bestimmung von summarischen Wirkungs- und Stoffkenngrößen
H 7 38409-7 Bestimmung der Säure- und Basekapazität Norm-Entwurf (11.02)vorgesehen als Ersatz für DIN 38409-7:
1979-05
H 34 EN 12260 Wasserbeschaffenheit - Bestimmung von Stickstoff - Bestimmung von gebundenem Stickstoff (TNb) nach Oxidation zu Stickstoffdioxiden (ENV 12260:1996 rev.); Deutsche Fassung prEN 12260:2002 Norm-Entwurf (05.02) vorgesehen als Ersatz für
DIN EN 12260:1996
H 45 ISO 15705 Bestimmung des chemischen Sauerstoffbedarfs (ST-CSB) – Küvettentest Norm (01.03)

Nächstes Thema Themenanfang Voriges Thema Seitenanfang

6.) Methoden der biologisch ökologischen Gewässeruntersuchung
M 14 EN 14407 Anleitung zur Bestimmung und Zählung von benthischen Kieselalgen in Fließgewässern und deren Bewertung; Deutsche Fassung prEN 14407:2002 Norm-Entwurf (05.02)
M 31 EN 14393 Anleitung zur Qualitätssicherung für die Erhebung und Untersuchung aquatischer Makrophyten in Fließgewässern; Deutsche Fassung prEN 14393:2002 Norm-Entwurf (04.02)

Nächstes Thema Themenanfang Voriges Thema Seitenanfang

7.) Mikrobiologische Verfahren
K 3 EN 14486 Nachweis humaner Enteroviren mit dem Monolayer-Plaque-Verfahren; Deutsche Fassung prEN 14486:2002 Norm-Entwurf (07.02)
K 4 EN ISO 17994  Kriterien für die Feststellung der Gleichwertigkeit mikrobiologischer Verfahren (ISO/DIS 17994:2002); Deutsche Fassung prEN ISO 17994:2002 Norm-Entwurf (10.02)
K 11 EN 12780 Wasserbeschaffenheit – Nachweis und Zählung von Pseudomonas aeruginosa durch Membranfiltration; Deutsche Fassung EN 12780:2002 Norm (08.02)
K 16 EN ISO 10705-1 Nachweis und Zählung von Bakteriophagen – Teil 1: Zählung von F-spezifischen RNA-Bakteriophagen (ISO 10705-1:1995); Deutsche Fassung EN ISO 10705-1:2001 Norm (01.02)
K 17 EN ISO 10705-2  Teil 2: Zählung von somatischen Coliphagen (ISO 10705-2:2000); Deutsche Fassung EN ISO 10705-2:2001 Norm (01.02)

Nächstes Thema Themenanfang Voriges Thema Seitenanfang

8.) Testverfahren mit Wasserorganismen
L 9 EN ISO 8692 -; Süßwasseralgen- Wachstumshemmtest mit einzelligen Grünalgen (ISO/DIS 8692:2002); Deutsche Fassung prEN ISO 8692:2002 Norm-Entwurf (12.02)
L 48 38412-48 Deutsche Einheitsverfahren zur Wasser-, Abwasser- und Schlammuntersuchung - Testverfahren mit Wasserorganismen (Gruppe L) - Athrobacter globiformis-Kontakttest für kontaminierte Feststoffe) Norm (09.02)

Nächstes Thema Themenanfang Voriges Thema Seitenanfang

9.) Schlamm und Sedimente
S 23 38414-23 -; -; Teil 23: Bestimmung von 15 polycyclischen aromatischen Kohlenwasserstoffen (PAK) durch Hochleistungs-Flüssigkeitschromatographie (HPLC) und Fluoreszenzdetektion Norm (02.02)

Nächstes Thema Themenanfang Voriges Thema Seitenanfang

10.) Suborganismische Testverfahren
T 6 38415-6/A1 -; -; Teil 6: Bestimmung der nicht akut giftigen Wirkung von Abwasser auf die Entwicklung von Fischeiern über Verdünnungsstufen (T 6); Änderung A1 Norm-Entwurf (09.02)

Voriges Thema Zum Seitenanfang Zurück zur FAQ Wasseranalytik

Alle genannten Normen sind beim

Beuth Verlag GmbH
Burggrafenstr. 6
10787 Berlin
e-mail: info@beuth.de

erhältlich.

nix


Home Seite höher Normen Begriffe Wasseranalytik Chemisches Rechnen Wasserinhaltsstoffe Trinkwasserverordnung Behörden Fremdsprachenlexikon


Kontaktinformation

Anschriften:

 

Rechnungsanschrift: Lauber Straße 5b, 93197 Zeitlarn
Lieferanschriften: Lauber Straße 5b, 93197 Zeitlarn
Telefon: ++49 (0) 9402/93736-40 
Fax: ++49 (0) 9402/93736-49
E-Mail gawu@wasseraufbereitungsseiten.de
Geschäftzeiten: Mo-Do 08.00 - 18.00 Uhr; Fr 09.00-13.00 Uhr
Mittagspause: Mo-Do 12.00 - 13.00 Uhr
Webmaster: webmaster@wasseraufbereitungsseiten.de

Copyright © 2011 GAWU mbH, Regensburg, Stand: 12. Dezember 2014