Home Seite höher Willkommen Feedback Suchen Inhalt F+E Neuigkeiten FAQ/Downloads Impressum

 

Daten Filterkohle

Seite höher Wasseraufbereitung Schwimmbadtechnik Luftbefeuchtung Wasserchemie


Seite höher

nix

Diese Seite zeigt Ihnen eine Auswahl von Filterkohlen

1. Aktivkohle PK 1-3 Trink- und Prozesswasseraufbereitung
2. Aktivkohle ROW 0,8 SUPRA Chlor, Pestizidentfernung
3. Aktivkohle GAC 830, Säurereinigung, Pharmazie, Zucker
4. Hydro-Anthrazit N
Zur FAQ Filterkohlen


 1. Aktivkohle PK 1-3

Die Aktivkohle PK 1-3 ist eine granulierte aktivierte Kohle, die in einem weiten Feld zur Anwendung kommen kann. Dies schließt die Bereiche der Trinkwasser- und Prozesswasseraufbereitung ein. PK 1-3 ist eine mit Dampf aktivierte Kohle.

1.1.Spezifikation

Aktivkohle PK 1-3
Jodzahl mind 700
Korngrösse <0,70 mm max: 5 mass/%
>3,15 mm max: 10 mass%

1.2.Generelle Eigenschaften

Aktivkohle PK 1-3

Dichte 290 kg/m³
Dichte rückgespült und entwässert 255 kg/m³
Korngröße 1,2 mm
Gleichförmigkeitskoeffizient 1,6
Jodzahl 800
Methylenblauadsorption 11g/100gr
Oberfläche 825 m²/g
Staubanteile 2 %
Aschegehalt 8%
pH alkalisch
Entchlorungshalbwert 5 cm

PK 1-3 erfüllt die Empfehlungen des US Food Chemicals Codex ( 4th edition, 1996 ).

Anmerkungen
1. Alle Analysen basieren auf Standart Test Methoden ( NSTM ).
2. Die generellen Eigenschaften zeigen durchschnittliche Werte der Produkt Qualität. Die Spezifikationen werden garantiert und basieren auf Stichprobenkontrollen gemäß ISO 9002 Zertifizierung.

1.3. Artikeldaten

Aktivkohle PK 1-3

Verpackung Papiersack 12,5 kg
Palette 40 Sack
Palettengewicht 500 kg
Big Bags 450/225kg
Silowaggon  
Art.-Nr Sack 12,5 kg AK-PK1-3-12
Art.-Nr Big Bag 450kg
Art.-Nr Big Bag 225kg
AK-PK1-3-450
AK-PK1-3-225

Nächstes Thema Themenanfang Seitenanfang Sicherheitsdatenblatt a.A.


2. Aktivkohle ROW 0,8 Supra

ROW 0,8 SUPRA ist eine extrudierte aktivierte Kohle, welche hervorragende Adsorptionseigenschaften für einen weiten Anwendungsbereich, wie z.B. Reinigung von Trinkwasser, liefert.
Seine hervorragende Porenverteilung macht ROW 0,8 SUPRA besonders einsatzfähig zur Entfernung von Geschmack und Geruch, Organika, Schadstoffe wie Pestizide, andere gelöste organische Substanzen, Chlor und Ozon.
Die hervorragende Härte des Materials ROW 0,8 SUPRA macht eine thermische Reaktivierung möglich.

2.1. Spezifikation

Aktivkohle ROW 0,8 Supra
Jodzahl mind 1000
Korngrösse <0,60 mm max: 0,5 mass-%
Kugelhärte mind. 90
Feuchtigkeit (gepackt) max 5 mass-%

2.2. Generelle Eigenschaften

Aktivkohle ROW 0,8 Supra

Dichte 390 kg/m³
Dichte rückgespült und entwässert 345 kg/m³
Kugelhärte 97
Korngröße < 0,6 mm
Gleichförmigkeitskoeffizient 1,6
Jodzahl 1050
Methylenblauadsorption 22g/100gr
Schadstoffbeladung  
Atrazine bei 1µg/ltr 50 mg/g
DBS (Detergent) bei 1mg/ltr 145 mg/g
Phenol bei 1mg/ltr 65 mg/g
Oberfläche 1150 m²/g
Staubanteile 2 %
Aschegehalt 7 %
pH alkalisch
Entchlorungshalbwert 4 cm

ROW 0,8 Supra erfüllt die Empfehlungen des US Food Chemicals Codex ( 4th edition, 1996 ).

Anmerkungen
1. Alle Analysen basieren auf Standart Test Methoden ( NSTM ).
2. Die generellen Eigenschaften zeigen durchschnittliche Werte der Produkt Qualität. Die Spezifikationen werden garantiert und basieren auf Stichprobenkontrollen gemäß ISO 9002 Zertifizierung.

2.3. Artikeldaten

Aktivkohle ROW 0,8 Supra

Verpackung Papiersack 20 kg
Palette 40 Sack
Palettengewicht 800 kg
Big Bags 750/375kg
Silowaggon  
Art.-Nr Sack 20 kg AK-ROW-08-20
Art.-Nr Big Bag 750kg
Art.-Nr Big Bag 375kg
AK-ROW-08-750
AK-ROW-08-375

Nächstes Thema Themenanfang Voriges Thema Seitenanfang Sicherheitsdatenblatt a.A.


3. Aktivkohle GAC 830 Plus

GAC 830 PLUS ist eine säuregewaschene, granulierte und mit Dampf aktivierte Kohle. GAC 830 PLUS liefert hervorragende Adsorptionseigenschaften und Reinheit. Die sehr hohe Härte macht die Kohle besonders einsetzbar für Festbett- und Bewegtbett-Filtrationen sowie für die thermische Reaktivierung. Typische Anwendungen beinhalten die Reinigung von organischen und anorganischen Säuren, stärkebasierte Süßstoffe und andere Lebensmittel, hochwertige Chemikalien, hochreine Kondensate und pharmazeutische Zwischenprodukte.

 3.1. Spezifikation

Aktivkohle GAC 830 Plus
Jodzahl mind 920
Korngrösse > 2,36mm max: 15%
< 0,42mm max: 0,5 mass-%
Kugelhärte mind. 90
Feuchtigkeit (gepackt) max 3 mass-%

3.2. Generelle Eigenschaften

Aktivkohle GAC 830 PLUS

Dichte (schwingender Zulauf) 510 kg/m³
Dichte rückgespült und entwässert 450 kg/m³
Kugelhärte 95
Abriebzahl (AWWA-Methode) mind. 80
Korngröße < 0,6 mm
Gleichförmigkeitskoeffizient  
Jodzahl 1050
Molasse-Nr (Europa) 425
Molasse-Nr (US) mind 230
Oberfläche 1000 m²/g
Staubanteile 2 %
Aschegehalt (säurelöslich) max. 0,5 %
Eisengehalt (säurelöslich) max. 0,01%
pH mind. 5 /max. 8

AC 830 PLUS erfüllt die Empfehlungen des U.S. Food Chemicals Codex (4th edition, 1996 ) und ist in Anlehnung mit dem ANSI / NSF Standard 61 klassifiziert.
Anmerkungen
1) Alle Analysen basieren auf NORIT Standard Test Methoden.
2) Gilt nur als generelle Information und nicht als Verkaufsspezifikation.

3.3. Artikeldaten

Aktivkohle GAC 830 PLUS

Verpackung Papiersack 25kg / 45 kg
Palette (107 x 127) 45 / 25 Sack
Palettengewicht 1125 kg
Big Bags auf Pallette 114x114x114 454 kg
Art.-Nr Sack 20 kg
Art.-Nr Sack 45 kg
AK-GAC-830-25
AK-GAC-830-45
Art.-Nr Big Bag 454kg AK-GAC-830-454

Nächstes Thema Themenanfang Voriges Thema Seitenanfang Sicherheitsdatenblatt a.A.


4. Hydro-Anthrazit N

Hydro-Anthrazit N zur Filtration von feststoff-, schwebstoff-, und trübstoffbelasteten Wässern im Trink-, Brauch-, und Abwasserbereich sowie in der Schwimmbadwasser-Aufbereitung. Hydro-Anthrazit N wird vorwiegend in der Mehrschichtfiltration eingesetzt. Auch sein Einsatz als einziges Filtermedium in Einschichtfiltern kann vorteilhaft sein.

4.1. Spezifikation

Hydro-Anthrazit N
Jodzahl mind 920
Körnung 1
Körnung 2
Körnung 3
0,6 - 1,6 mm
1,4 - 2,5 mm
2,6 - 4,0 mm
Kugelhärte mind. 90
Feuchtigkeit (gepackt) ca 1,8 %

4.2. Generelle Eigenschaften

Hydro-Anthrazit N

spezifische Dichte 1450 kg/m³
Schüttdichte 730 kg/m³
Kugelhärte  
Korngröße 0,60 - 7,00 mm
Gleichförmigkeitskoeffizient 1,4 - 1,5
Oberfläche 1000 m²/g
flüchtige Anteile 5,8 %
Aschegehalt ca. 6 %
Schwefelgehalt ca.0,2 %

4.3. Artikeldaten

Hydro-Anthrazit N

Verpackung PE-Sack 50 kg
Palette (107 x 127) 20 Sack
Palettengewicht 1000 kg
Big Bags auf Pallette 1200 kg (=1,65m³)
Silofahrzeug ca. 12 to
Art.-Nr Sack 50 kg/ 0,6 - 1,6mm
Art.-Nr Sack 50 kg/1,4 - 2,5mm
Art.-Nr Sack 50 kg/2,6-4,0mm
FK-HN-1,6-50
FK-HN-2,5-50
FK-HN-4,0-50
Art.-Nr Big Bag 1200kg/0,6 - 1,6mm
Art.-Nr Big Bag 1200kg/1,4 - 2,5mm
Art.-Nr Big Bag 1200kg/2,6 - 4,0mm
FK-HN-1,6B
FK-HN-2,5B
FK-HN-4,0B

Nächstes Thema Themenanfang Voriges Thema Seitenanfang Sicherheitsdatenblatt a.A.

nix


Home Seite höher Daten Calciumkarbonat Daten Granulat Enteisenung Daten Quarzsand Daten FilterAG Daten Granatsand Daten Filterkohle Daten Sammler


Kontaktinformation

Anschriften:

 

Rechnungsanschrift: Lauber Straße 5b, 93197 Zeitlarn
Lieferanschriften: Lauber Straße 5b, 93197 Zeitlarn
Telefon: ++49 (0) 9402/93736-40 
Fax: ++49 (0) 9402/93736-49
E-Mail gawu@wasseraufbereitungsseiten.de
Geschäftzeiten: Mo-Do 08.00 - 18.00 Uhr; Fr 09.00-13.00 Uhr
Mittagspause: Mo-Do 12.00 - 13.00 Uhr
Webmaster: webmaster@wasseraufbereitungsseiten.de

Copyright © 2011 GAWU mbH, Regensburg, Stand: 12. Dezember 2014