Home Seite höher Willkommen Feedback Suchen Inhalt F+E Neuigkeiten FAQ/Downloads Impressum

 

Vollentsalzung

Seite höher Schwimmbadtechnik Luftbefeuchtung Wasserchemie


Seite höher
VE-Patronen

nix

Übersicht Vollentsalzungspatronen

1.1 Vollentsalzungspatrone im Tauschsystem ca. 350 ltr Kapazität mit Farbindikatorharz
1.2 Vollentsalzungspatrone im Tauschsystem 425 und 750 ltr Kapazität mit Leitwertmessung
2. druckfeste (bis 8 bar) Vollentsalzungspatronen aus GFK für 150 und 300 ltr
3. druckfeste Vollentsalzungspatronen aus Edelstahl (Tauschsystem) für 1500-15000ltr
4. Vollentsalzungspatronen, Fabrikat Grünbeck für 2000-6000ltr
5. Mietanlagen Industrie zur Vollentsalzung bis 6 bar, 34.000 ltr und 80.000 ltr bis max 22 cbm/h
6. Zubehör für Vollentsalzungspatronen
7. Einzelanlagen (vor Ort regenerierbar)

FAQ - Vollentsalzung Planung und Kapazitätsberechnung


1. Vollentsalzungspatronen bis 2,8 bar mit Schlauchanschluss

1.1. Vollentsalzungspatrone VE-350

Vollentsalzungspatrone im Tauschsystem, Typ D350, Kapazität ca. 350 ltr bei 10°dH
Vollentsalzungspatrone VE-350

Vollentsalzungspatronen Typ VE-350

Verwendung:

- Batteriewasser für Stapler oder ähnliches
- Laboreinsatz
- Elektronik
- Haushalt

Technische Daten Nächste VE-Patrone Zum Seitenanfang


1.2.Vollentsalzungspatrone VE-425/VE-750 mit Leitwertmessgerät

Vollentsalzungspatrone im Tauschsystem, Typ VE-425, Kapazität ca. 425 ltr bei 10°dH
Vollentsalzungspatrone im Tauschsystem, Typ VE-750, Kapazität ca. 750 ltr bei 10°dH

Vollentsalzungspatrone D425 Vollentsalzungspatrone D750
VE-Patrone VE-425
Durchfluss 50ltr/h
Ve-Patrone VE-750
Durchfluss 100ltr/h

Verwendung:

- Arztpraxen
- Apotheken
- Laboratorien
- Schulen
- Kosmetik-Studios u.v.a.m.

Technische Daten Nächste VE-Patrone Vorige VE-Patrone Zum Seitenanfang


2.Druckfeste Vollentsalzungspatronen aus Kunststoff

bis 8 bar druckfeste Vollentsalzungspatronen,  Kapazitäten 150 und 300 ltr vollentsalztes Wasser
druckfeste Vollentsalzungspatrone Typ VED-150/VED-300
druckfeste Vollentsalzungspatronen
aus Kunststoff, Typ VED-150/VED-300

Verwendung:

- Dampferzeugung für Sterilisatoren
- Dampferzeugung für Heizzwecke und Bügelautomaten
- Spülwasser für Laborwaschmaschinen und Glasspülmaschinen
- Elektronikindustrie bei der Herstellung von Bauteilen
- Ansetzwasser in der Galvanotechnik und Textilindustrie
- zur Herstellung von Papieren, Emulsionen und Filmen
- als Polierfilter hinter Umkehrosmoseanlagen und Ionenaustauschern
- Laboreinsatz
- zum Einbau in Labormöbel und Gehäuse

Zubehör:

  • analoges Leitwertmessgerät mit Schlauchanschluss für Edelstahlpatrone
    optional
  • digitales Leitwertmessgerät mit diversen Ausstattungsoptionen

Technische Daten Nächste Anlage Vorige Anlage Zum Seitenanfang


3.Druckfeste Vollentsalzungspatronen aus Edelstahl

bis 10 bar druckfeste Vollentsalzungspatronen der Reihe VED, Kapazitäten von 1,5 bis 5,0 cbm vollentsalztes Wasser
Vollentsalzungspatrone aus Edelstahl, druckfest
Vollentsalzungspatronen aus Edelstahl, Typreihe VED

Verwendung:

- Dampferzeugung für Sterilisatoren
- Dampferzeugung für Heizzwecke und Bügelautomaten
- Spülwasser für Laborwaschmaschinen und Glasspülmaschinen
- Elektronikindustrie bei der Herstellung von Bauteilen
- Ansetzwasser in der Galvanotechnik und Textilindustrie
- zur Herstellung von Papieren, Emulsionen und Filmen
- als Polierfilter hinter Umkehrosmoseanlagen und Ionenaustauschern
- Laboreinsatz
- zum Einbau in Labormöbel und Gehäuse

Zubehör:

Leitwertmessgerät mit Schlauchanschluss für Edelstahlpatrone

Technische Daten Nächste Anlage Vorige Anlage Zum Seitenanfang


4. Vollentsalzungspatronen, Fabrikat Grünbeck

bis 10 bar druckfeste Vollentsalzungspatronen aus Edelstahl, 2000-6000 ltr

Vollentsalzungspatrone Grünbeck GDE
Vollentsalzungspatronen, Grünbeck Typ GDE

Verwendung:

- Dampferzeugung für Sterilisatoren
- Dampferzeugung für Heizzwecke und Bügelautomaten
- Spülwasser für Laborwaschmaschinen und Glasspülmaschinen
- Elektronikindustrie bei der Herstellung von Bauteilen
- Ansetzwasser in der Galvanotechnik und Textilindustrie
- zur Herstellung von Papieren, Emulsionen und Filmen
- als Polierfilter hinter Umkehrosmoseanlagen und Ionenaustauschern
- Laboreinsatz
- zum Einbau in Labormöbel und Gehäuse

Technische Daten Nächste Anlage Vorige Anlage Zum Seitenanfang


5. Industrieanlagenvermietung zur Vollentsalzung 34.000ltr/80.000ltr

Dieses Vollentsalzungsanlagen sind unsere größten mobilen Versorgungseinheiten für die schnelle und zuverlässige Reinstwasserversorgung.
Die hohe hydraulische Belastbarkeit gepaart mit hohen Kapazitäten zwischen den Regenerationen ergeben eine lange Laufzeiten für viele Anwendungen, bei denen schnell und wirtschaftlich große Mengen reinen Wassers benötigt werden.
Die Entsalzungsanlagen liefern ein qualitativ hervorragendes Wasser, welches einem Destillat und einem mittels Zweisäulen-Ionenaustauschtechnik hergestellten Reinwassers bezüglich seines Gehaltes an ionogenen Verunreinigungen weit überlegen sind.
Da Osmoseanlagen üblicherweise nur Reinwasser mit einer Leitfähigkeit von rund 15µS/cm liefern (da sonst die Ausbeute rapide sinken würde) bieten sich die Kombination von Umkehr-Osmose und nachgeschaltetem Mischbettfilter an.
Mit unseren Leihgeräten können Sie kostengünstig große Mengen an Reinstwasser produzieren, ohne das Sie weitere Investitionen in stationäre regenerierbare Vollentsalzungsanlagen tätigen müssen.

Auch zur kurzfristigen Abdeckung von Spitzenlasten sind diese Anlagen bestens geeignet.
Die Anlagen sind leicht verlastbar, da sie in einem Transportrahmen eingebaut sind.

Vollentsalzung als Mietanlage
Vollentsalzungsanlagen als Mietanlagen

Anwendungen:

Kurzfristige Produktionserweiterung mit erhöhtem Bedarf an vollentsalztem Wasser
VE-Wassererzeugung in Kraftwerksbetrieben: Bei Ausfall einer VE-Wassererzeugungsstrasse durch Revision,
Harzerneuerungsmaßnahmen und Neubau einer Entsalzungsanlage
Zur Überbrückung von Reparaturzeiten einer Wasseraufbereitungsanlage vor Ort
In Kombination mit einer geeigneten Nachfiltrationsstufe Erzeugung von HPW-Qualität möglich
Zur Erstbefüllung mit den vorgeschriebenen Drucktesten, Revisionskontrollen von Kesselspeisewasseraufbereitungsanlagen
Kostengünstige Wassererzeugung für Verdünnungsaufgaben in der Getränke und Verpackungsindustrie
Nachreinigung von Osmosewasser


Technische Daten Nächste Anlage Vorige Anlage Zum Seitenanfang


6. Zubehör für Vollentsalzungspatronen

Absperrhahn Reinwasser
 
Montageplatte Reinwasseranschluss
 
Reinwasserentnahmehahn
 
Reinwasserentnahmehahn, Dispenser Reinwasserentnahemhahn gewinkelt Leitwertmessgerät digital

Ein umfangreiches Programm an Zubehör für Vollentsalzungspatronen rundet das Programm ab. Neben Reinwasserentnahmehähnen, Dispenser finden Sie hier auch unsere Leitwertmessgeräte für VE-Patronen. Neu im Programm ist hierbei die Option mit des Anschluss an eine serielle RS-232-Schnittstelle zur Überwachung und Dokumentation über einen Datendrucker. Weiterhin können sie als Option eine Variante mit potentialfreiem Kontakt zur Ansteuerung eines Magnetventils wählen.

Technische Daten Nächste Anlage Vorige Anlage Zum Seitenanfang


 7. Vollentsalzungsanlagen, stationär regenerierbar

In Arbeit

Vorige Anlage Zum Seitenanfang

nix


Home Seite höher Enthärtung Entkarbonisierung Filtermaterial Filtertechnik Dosiertechnik Enteisenung/Entmanganung Entsäuerung Heizungswasser Ionentauscher Komponenten Membrandruckbehälter Messbestecke Nitratentfernung Umkehrosmose UV-Entkeimung Vollentsalzung


Kontaktinformation

Anschriften:

 

Rechnungsanschrift: Lauber Straße 5b, 93197 Zeitlarn
Lieferanschriften: Lauber Straße 5b, 93197 Zeitlarn
Telefon: ++49 (0) 9402/93736-40 
Fax: ++49 (0) 9402/93736-49
E-Mail gawu@wasseraufbereitungsseiten.de
Geschäftzeiten: Mo-Do 08.00 - 18.00 Uhr; Fr 09.00-13.00 Uhr
Mittagspause: Mo-Do 12.00 - 13.00 Uhr
Webmaster: webmaster@wasseraufbereitungsseiten.de

Copyright © 2011 GAWU mbH, Regensburg, Stand: 12. Dezember 2014